Image Alt

Realschule am Klostergarten

  /  Schulleben   /  Besuch bei den Stuttgarter Philharmonikern

Besuch bei den Stuttgarter Philharmonikern

Besuch bei den Stuttgarter Philharmonikern

Am vergangenen Freitag, den 13.12.2019 durfte die Klasse 7a eine Probe der Stuttgarter Philharmoniker besuchen. Nach langer Voranmeldezeit bekamen wir endlich das „OK“ für einen der wenigen und begehrten Probetermine.

Der international bekannte Dirigent Dan Ettinger probte mit dem Orchester der Stuttgarter Philharmoniker Auszüge aus den Werken von Ravel.

Nach anfänglichem Stimmen der Instrumente herrschte punkt 12:00 Uhr absolute Stille. Eine kurze Ansage des Dirigenten ließ den einen oder anderen Violinisten noch in den Noten blättern und die Probe begann. Dan Ettinger gab das Tempo vor mit Taktstock, Stimme und vollem Körpereinsatz.

Jeder der ca. 90 Musiker – sie waren kaum zu zählen zwischen den vielen Instrumenten – kannte jeden seiner punktgenauen Einsätze. Nach nur wenigen Takten spürten die Schülerinnen und Schüler der 7a das erste Mal, was es bedeutet, wenn alle Instrumente zeitgleich erklingen. Mancher fiel fast vom Stuhl. Ich auch!

Nachdem sich alle Schüler vom ersten Schreck erholt hatten, musste es schließlich wieder absolut ruhig werden. Hierfür benötigte es manche tadelnde Blicke seitens der Lehrer. Aber auch der Dirigent hatte so manches Mal tadelnde Worte und strenge Blicke an sein Orchester zu richten.

„Es klang doch alles ab dem ersten Takt schon perfekt,“ bemerkte ein Schüler später. Doch immer wieder hatte Dan Ettinger Korrekturen vorzunehmen und machte mit vollem Körpereinsatz deutlich, wie jeder einzelne Takt zu spielen sei.

Welch eine intensive Arbeit in solch einem Musikstück steckt, wurde mit jeder weiteren Wiederholung deutlich. Ab nun waren auch alle Schüler darauf gefasst, dass es hin und wieder einmal ordentlich „scheppern“ könnte.

Nach einer guten Stunde war die Probe genauso abrupt vorbei wie sie angefangen hatte. Die 7a war froh, dass sogar noch einige Minuten für den Stuttgarter Weihnachtsmarkt blieben, bevor es zurück Richtung Sindelfingen ging.

Dieser musikalische, kurze Ausflug in der Vorweihnachtszeit war für alle Beteiligten eine wertvolle und bereichernde Erfahrung.

Frau Stürtz und Frau Stürmer

Moodle Login
X
Skip to content