Image Alt

Realschule am Klostergarten

  /  Schulleben   /  Die 5er im Jugendhaus

Die 5er im Jugendhaus

Die 5er im Jugendhaus

In diesem Schuljahr konnten wir für unsere 5ten Klassen wieder wie gewohnt unsere Teambuilding Tage im Jugend-und Stadtteilhaus Nord anbieten.

Vor den Herbstferien und vor den Weihnachtsferien trafen sich die Klassen 5a und 5b jeweils einen ganzen Vormittag statt in der Schule im Jugendhaus. Dort wurden sie gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen, nach einer kurzen Fahrt im Schulbus, von mir und einer Mitarbeiterin des Jugendhauses empfangen. Es gab eine kleine Einführung in die Hausregeln, für jeden ein Namensschildchen und dann ging`s los.

Am ersten Tag begaben wir uns im Klassenverbund gemeinsam als Forscherteam auf Elefantenjagd und überquerten danach eine tiefe Schlucht im Amazonas, bei der das wertvolle Wasser und alle Teilnehmer auf die rettende andere Seite transportiert werden mussten.

Der zweite Tag führte uns in das kalte Polarmeer. Dort trieben alle Schüler*innen auf einer einzelnen Eisscholle nach einem Schiffbruch herum und mussten sich retten bevor sie erfrieren oder von hungrigen, sehr lärmempfindlichen Eisbären gefressen wurden.

Zur Bewältigung dieser Aufgaben musste die Klasse sich gut absprechen, Pläne machen und zusammenhalten. Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz, in den Pausen konnten die Möglichkeiten des Jugendhauses voll ausgenutzt werden und alle fanden eine Beschäftigung, ganz ohne Handy.

Die Klassen erlebten in den zwei Tagen im Jugendhaus, wie wichtig es sein kann, dass man Regeln in einer Gemeinschaft hat und legten so ihre eigenen, individuellen und für sie sinnvollen Klassenregeln fest.

Die Plakate hängen jetzt in den Klassenzimmern und erinnern alle immer wieder an die schönen zwei Tage und können auch als Anlass genommen werden, um das Erlernte im Schulalltag umzusetzen und anzuwenden.

Ein großer Dank geht an die Mitarbeiterinnen des Jugend-und Stadtteilhauses Nord für ihre langjährige Kooperation mit unserer Schule, ohne die diese Vormittage nicht möglich wären.

Moodle Login
X
Skip to content